NRW-Gewerkschaftstag: 21. April in Wuppertal

Der DJV-NRW lädt seine Mitglieder am 21. April zum Gewerkschaftstag ein – in diesem Jahr mit den Wahlen für die Fachausschüsse und für den Verbandstag 2012 vom 5. bis 7. November in Kassel. Die Anträge und alle Unterlagen zum Gewerkschaftstag wurden mit dem JOURNAL 2/12 veröffentlicht. Sie können hier als pdf heruntergeladen werden.

Auch der KJV-Vorstand möchte Sie ermuntern, zum Gewerkschaftstag nach Wuppertal zu kommen. Bei dieser offenen Mitgliederversammlung haben Sie die Mög­lichkeit, über die Arbeit Ihrer Gewerkschaft bzw. Ihres Berufsverbandes mitzuentscheiden. Wie immer gilt das Angebot für KJV-Mitglieder: Wer mit dem Zug nach Wuppertal fährt, kann seine abgefahrene Fahrkarte 2. Klasse hinterher zur Erstattung einreichen (KJV-Anschrift unter Kontakt. Bitte vergessen Sie nicht Ihre Kontodaten!)

Damit Sie Kolleginnen und Kollegen aus Köln und dem Umland kennen lernen und Bekannte wiedertreffen können, reservieren wir im Saal wieder Plätze für die KJV – zu erkennen an den Tischschildern mit KJV-Logo. Zum unkomplizierten „Netzwerken“ eignen sich auch Frühstück und Mittagessen, beides bietet der Landesverband kostenlos an.

Natürlich ist es möglich, sich ganz kurzfristig für die Teilnahme am Gewerkschaftstag zu ent­scheiden. Aber Sie helfen dem Landesverband bei der Planung, wenn Sie sich für den 21. April anmelden – entweder mit dem Anmeldebogen, der dem JOURNAL beliegt. Oder mit einer Mail an zentrale (at) djv-nrw.de.

Und hier noch mal das Wichtigste auf einen Blick:

Was: Gewerkschaftstag des DJV-NRW 2012
Wann: Samstag, 21 April 2012, 10:00
Wo: Historische Stadthalle, Johannisberg 40, 42103 Wuppertal

%d Bloggern gefällt das: